Mit über 1000 Seen, dichten Wäldern, üppiger Flora und Fauna sowie blumengesäumten Wegen findest du hier deine Fahrrad-Traumstraße. Genieße den Fahrtwind, die schöne Kulturlandschaft und einen nahezu komplett asphaltierten Radweg von insgesamt 150 km Länge, der dich ganz ohne anstrengende Anstiege durch hügelige Natur führt. Da die Sjuhäradsrundan größtenteils auf einem alten Bahndamm verläuft, kommst du an mehreren schönen Bahnhöfen und alten Eisenbrücken vorbei – und radelst teils sogar über die Baumspitzen hinweg! Und da der Radweg bis auf wenige Kilometer absolut autofrei ist, bietet sich hier ein fantastisches Fahrradabenteuer für die ganze Familie.

Entlang des Wegs findest du mehrere Sehenswürdigkeiten und Orte, an denen du bestimmt gerne verweilen und genießen möchtest. Denn deshalb bist du ja hergekommen: Du willst genießen und dich an der Natur und den malerischen Seen erfreuen. Der Radweg führt dich durch vier Kommunen und mehrere Ortschaften.

Bei der Sjuhäradsrundan liegt ein Vorteil darin, dass Start und Ziel gleich sind, und so beginnt und endet auch das Paket in Svenljunga. Den Gepäcktransport zwischen den Unterkünften übernehmen wir. Du brauchst dich nur darum zu kümmern, was du tagsüber auf dem Rad dabeihaben willst, und wenn du dann an deiner Unterkunft ankommst, ist dein Gepäck schon da.

Da unser Paket „all inclusive“ ist, haben wir für dich Mittag- und Abendessen entlang des Wegs bereits vorgebucht. Für die Übernachtung haben wir dir Zimmer im Hotell Solhem Park in Borås und im Hotell Bogesund in Ulricehamn reserviert. Auch für Gruppen ist dies möglich; wende dich einfach an uns, wenn deine Gruppe aus mehr als vier Personen besteht, damit wir sicherstellen können, dass genügend Zimmer für euch bereitstehen.

Boka via kalendern nedan eller skicka bokningsförfrågan info@outdoorsupport.se

3 Tage auf dem Rad, 2 Übernachtungen

Ab 4400 SEK pro Person im Doppelzimmer

Du startest an folgenden Tagen:

  • freitags, vom 25. April bis 26. Juni 
  • mittwochs und freitags, vom 1. Juli bis 11. August
  • freitags, vom 14. August bis 16. Oktober

Tag 1

Svenljunga Borås 38 km

Heute radelst du auf der Bahnstrecke Kindsbanan, auf der von 1885 bis 1902 Güterzüge zwischen Borås und Svenljunga verkehrten und die zu jenen Bahnstrecken Schwedens gehört, die nur sehr kurze Zeit befahren wurden. Es sind einige fest geschotterte Abschnitte dabei, ansonsten ist der Weg asphaltiert, und du kommst an vielen Seen und Badestellen vorbei. Zwischen Svenljunga und Lockryd radelst du auf gerader Strecke durch ein duftendes Moorgebiet und stoppst dann in Lockryd zum Mittagstisch (Dagens Lunch) im Restaurant Köksträdgården. Nach Ankunft in Borås führen dich die Radwege der Stadt zum Hotell Solhem Park, wo du ein leckeres Abendessen genießt und am Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet auf dich wartet. Außerdem steht im Hotel ein Raum zum Unterstellen deines Fahrrads zur Verfügung. Die Stadtmitte von Borås erreichst du in 15 Gehminuten. Im Zentrum gibt es viel zu entdecken, beispielsweise jede Menge öffentlicher Kunst und gemütliche Cafés.

  • Mittagessen: Köksträdgården in Lockryd
  • Übernachtung: Hotell Solhem Park in Borås, wo dein Gepäck bei deiner Ankunft schon bereitsteht
  • Abendessen: ist für euch bestellt und wird im Hotel serviert

Tag 2

Borås Ulricehamn 47 km

Zunächst radelst du durchs Stadtgebiet zurück zum Radwanderweg. Die Strecke ist gut ausgeschildert und führt über Radfahrstreifen und Radwege, die getrennt vom Stadtverkehr verlaufen. Vor den Toren von Borås kehrst du wieder auf den alten Bahndamm zurück, der dich nach Ulricehamn bringt und am Wegesrand mit Badeseen, Cafés und Sehenswürdigkeiten aufwartet. In Varnum machst du einen Abstecher vom Radweg, um in Tångabo Gård och Café dein Mittagessen zu genießen. Anschließend, zurück auf dem Radweg, fährst du durch die Örtchen Nitta und Hökerum. Wenn du am Fluss Viskan entlangradelst, kannst du im Wasser deutliche Spuren der dort ansässigen Biber entdecken. Am Ende der Tagesetappe kannst du dich mit einem Besuch des Kaltbadehauses in Ulricehamn belohnen und dich in der Sauna und beim Baden im See entspannen. Dein Hotel liegt zentral und unweit vom Radwanderweg, der dich in die Stadt hineinführt.

  • Frühstück: im Hotel
  • Mittagessen:  Tångabo Gårdsbutik och Café
  • Übernachtung:  Hotell Bogesund, wo dein Gepäck bei deiner Ankunft schon bereitsteht
  • Abendessen: 3-Gänge-Menü im Hotel

Tag 3

Ulricehamn – Svenljunga 65 km

Der erste Abschnitt führt am See Åsunden entlang und ist besonders malerisch, denn die Strecke ist zu beiden Seiten von bewaldeten Hügeln gesäumt. Auf diesem historischen Boden wurde Sten Sture der Jüngere 1520 in der Schlacht bei Bogesund von einer Kanonenkugel verletzt. Bei Marbäck brachte vor einigen Jahren ein archäologischer Fund den sogenannten Bredgårdsmannen zutage, als ein Baggerfahrer beim Graben auf 10 000 Jahre alte Schädelreste stieß. Der Weg führt dich durch den kleinen Ort Vegby mit Campingplatz, Badestelle und Kaufladen sowie durchs Dörfchen Månstad, das mehr Kühe als Einwohner hat. Von hier kannst du einen Abstecher zu Hofsnäs Herrgård und Torpa Stenhus machen; vom Radwanderweg aus sind es hin und zurück 12 bzw. 22 km. Du gelangst nach Limmared, wo sich 14 Läden auf Secondhand, Vintage und Antikes spezialisiert haben. Das Mittagessen wartet in Glasets Hus auf dich, einem hochinteressanten Ausflugsziel. Als nächstes steht Tranemo auf dem Plan, dessen sechseckige Kirche mit ihren sieben Türmen absolut sehenswert ist, sowie Uddebo, ein Örtchen mit ganz besonderem Ambiente. Dann bist du am Ziel angekommen: in Svenljunga, wo du dir einen kleinen Stadtbummel gönnen solltest. Die meisten Geschäfte findest du rund um den kopfsteingepflasterten Marktplatz.

  • Frühstück: im Hotel
  • Mittagessen: Glasets Hus in Limmared

Im Paket enthalten sind:

3 Tage auf dem Rad
2 x Übernachtung im Hotel
2 x Frühstück
3 x Mittagessen
2 x Abendessen, davon ein 3-Gänge-Menü
Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
Routenbeschreibung und Karte

Wenn du deine Radtour gut erholt beginnen möchtest, empfehlen wir die Anreise am Vorabend. Wende dich dann einfach per Mail oder Telefon an uns, wir stehen dir bei Reservierungsfragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Deine Gruppe ist größer als 4 Personen? 
Dann sende uns vor der Buchung eine Mail info@outdoorsupport.se, damit wir dir bestmöglich helfen können.

Loading…

GLASETS HUS

Im Örtchen Limmared liegt Schwedens älteste noch aktive Glasbläserei (gegründet 1740), und gleich daneben lädt Glasets Hus (Haus des Glases) mit Glashütte, Glasbläserei und Restaurant zu einem Besuch ein. Die große Glasausstellung zeigt Exponate vom 18. Jahrhundert bis zur aktuellen ABSOLUT-Wodkaflasche. Außerdem gibt es hier einen gut sortierten Shop, ein Café im Wintergarten, Konferenzmöglichkeiten und ab und an Kunstausstellungen. Also viel zu entdecken und zu erleben, ob im Museum, beim Glasblasen oder beim Kunstgenuss. In unserem Paket ist der Eintritt zu den Ausstellungen und zum Museum bereits enthalten. Wer einmal selbst Glas blasen möchte, kann dies in der Hütte für 450 SEK pro Person ausprobieren (25 Minuten).

HOTELL BOGESUND

Dieses Hotel im Herzen Ulricehamns wird gerne „Hotel ohne Rückseite“ genannt, da eine Front zur Stadtmitte und die andere zum See Åsunden hin liegt. Hier sind alle Gäste herzlich willkommen, ob Skifahrer, Sommertouristen, Hochzeitspaare, Familien mit Kindern, Geschäftsreisende oder Filmstars. Einfach alle, die in schöner Umgebung komfortabel übernachten möchten. Deinen Aufenthalt im Hotell Bogesund buchen wir für dich als Sture-Story-Paket, in dem die Übernachtung in einem der hübschen Zimmer, ein 3-Gänge-Menü am Abend und ein tolles Frühstücksbuffet am nächsten Morgen enthalten sind.

HOTELL SOLHEM PARK

Etwa 15 Gehminuten vom Zentrum von Borås entfernt liegt Solhem Park inmitten herrlich grüner Umgebung. Hier genießen alle Gäste gratis WLAN und Zugang zum Fitnessraum und zur Sauna. Im großen Speisesaal können die Gäste auf zwei Etagen ganz entspannt ihr Frühstück und natürlich auch das Abendessen genießen. Während der Rezeptionszeiten stehen Kaffee, Tee, Saft und Kekse kostenlos bereit.

KÖKSTRÄDGÅRDEN

Am Riksväg 27 liegt Schwedens erstes Restaurant, das das Gütesiegel „Smaka på Västsverige“ („Kosten Sie Westschweden“) erhielt, und so kannst du hier in Lockryd lokale Bio-Produkte genießen.

Bei den Tagesgerichten werden immer auch eine vegetarische und eine nachhaltige Alternative angeboten.

TÅNGABO GÅRD

Auf Tångabo Gård sorgen Håkan, die Familie von Christer und Bodil (mit den Kindern Ebba, Ellen und August) sowie die tollen Mitarbeiter für den Erfolg des Hofguts. Zum Milchbauernhof Tångabo Gård im Herzen der Region Västergötland gehören 230 Kühe, die von Robotern gemolken werden und sich auf Besucher freuen.
Im Hofladen kann man neben Kartoffeln, Mehl, Haferflocken, Müsli und „Kalvdans“, einem schwedischen Dessert aus Vormilch, weitere Köstlichkeiten sowie Wohnaccessoires erstehen. Der Shop lädt also zum Stöbern ein! Im Café wird ein leckeres Mittagessen serviert.